Raumnutzung

buergerhaus fahrenhorst mietvertrag titelbild

Allen Bürgern aus Fahrenhorst und der Umgebung stehen die Räumlichkeiten des Bürgerhauses Fahrenhorst gegen Zahlung eines Entgelts zur Verfügung. Das Bürgerhaus wird von einer privatrechtlichen Stiftung geführt, die nicht mit öffentlichen Mitteln gefördert wird. Die Stiftung ist gemeinnützig und daher nicht gewinnorientiert. Es müssen daher lediglich die laufenden Kosten für die Hausnutzung durch die Vermietung der Räumlichkeiten gedeckt werden.

Das Haus verfügt über einen großen Seminarraum (ca. 100 qm), der durch eine mobile Trennwand unterteilt und einen kleinen Raum (ca. 20 qm), der als Cafeteria genutzt werden kann. Ebenso befinden sich im Haus eine moderne Küche und Sanitäranlagen für Damen, Herren und Behinderte.

Die Mietkonditionen entnehmen Sie bitte dem Mietvertrag.

Sollten Sie Interesse an einer Anmietung der Räumlichkeiten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Gerne können Sie uns auch schon den Mietvertrag mit Ihren Daten senden, damit wir die Verfügbarkeit im Vorfeld klären können.

 

Unsere Räume

Cafeteria

Cafeteria

 

- ca. 20 m2

- moderne Küche

 

buergerhaus fahrenhorst raumnutzung cafeteria 2

Seminarraum

Seminarraum

 

- ca. 100 m2

- teibar durch mobile Trennwand

 

buergerhaus fahrenhorst raumnutzung seminarraum 2